Für inländische Kunden führen wir Probenahmen und Analysen laut der aktuellen Fassung der Gesetzgebung, gültig in der Tschechischen Republik, durch. Ihr Umfang für die einzelnen Matrizen ist in der tschechischen Version dieser Webseiten angegeben.

Für ausländische Kunden sind wir, im Bedarfsfalle, imstande neue Methoden aufgrund der im Land des Kunden gültigen Gesetzgebung zu entwickeln. Die Methoden können dann nachfolgend akkreditiert werden.

Das Labor ist imstande folgende Matrizen zu entnehmen und zu analysieren:

  • Alle Wasserarten – Trink-, Sicker-, Grund-, Schwimmbaden-, Aquariumswasser und auch Abwasser. Wir führen auch Wasseranalysen für Bauzwecke und weiter Analysen der Umwelteinflüsse auf die Baukonstruktionen durch
  • Böden
  • Müllarten
  • Komposte
  • Schlämme
  • Sedimente

Den Umfang der akkreditierten Methoden finden sie in der Anlage unserer Akkreditierungsurkunde.

Anlage zur Akkreditierungsurkunde

Geländeanalyse

Elementanalyse in festen Matrizen

Übertragbares Elementanalysegerät auf Basis der Röntgenfluoreszenz (XRF) für qualitative und auch quantitative Ermittlung einer breiten Elementskala (überwiegend Schwermetalle) in festen Matrizen (Boden, Schlämme, Sedimente, Müllarten, Schotter).

Ermittelte Elemente: Ag, As, Bi, Ca, Cd, Cl, Co, Cr, Cu, Fe, Hg, K, Mn, Mo, Ni, P, Pb, Rb, S, Sb, Se, Sn, Sr, Th, Ti, U, V, W, Zn, Zr, weiter dann Al, Mg und Si.

Komplexe Ermittlung physikalisch-chemischer Wasserparameter

Multiparametrische Sonde für Messung der physikalisch-chemischer Wasserparameter direkt in Geländebedingungen (Wasserflüsse, Wasserflächen, Grundwasser – Brunnen, Bohrungen, Wasserquellen usw.).

Die Sonde misst folgende Standartparameter: Temperatur, pH, Redoxpotential (ORP), aufgelösten Sauerstoff (DO), absolute elektrische Leitfähigkeit (EC), Resistivität, den Gesamtgehalt an aufgelösten Stoffen (TDS), Salzgehalt. Im Falle der Trink- und Sauberwässer ist es möglich darüber hinaus Folgendes zu messen: Chloride, Ammoniumionen, Nitrate. Mit der Sonde ist es möglich in den Tiefen bis 30 m zu messen.

Chemische Identifizierung organischer u. anorganischer Stoffe mit der infraroten Spektrometrie

Tragbarer infraroter Spektrometer mit Fouriertransformation (FT-IR) iS5 dient zur schnellen Bestimmung einer sortenreinen starken Kontaminierung oder Identifizierung von unbekannten organischen und auch anorganischen Stoffen. Durch Ausnutzung dieser instrumentalen analytischen Methode ist es möglich die molekulare Struktur von organischen und auch anorganischen Stoffen zu ermitteln und aufgrund der Spektrenbibliotheken oder der im Voraus gemessenen Standartstoffspektren einen unbekannten Stoff auf diese Art und Weise zu identifizieren.

Preislisten

Die Preise für unsere Dienstleistungen sind in den meisten Fällen individuell und reflektieren konkrete Kundenanforderungen. Aufgrund Ihrer Anfrage erstellen wir Ihnen ein konkretes Preisangebot.

Brauchen Sie mehr Informationen? Zögern Sie nicht sich an uns zu wenden.

Schreiben sie an uns